Love Story, Engagement Shooting, Verlobungsshooting, Probeshooting. Dieses Shooting hat so viele Namen.

Doch was verbirgt sich dahinter? Wir haben uns für „Love Story“ entschieden. Eure Love Story ist quasi das Kennenlernshooting.

Uns ist es wichtig, dass wir uns schon vor der Hochzeit auch mal mit den Kameras begegnen.

Viele Paare antworten auf die Frage, wie oft sie schon ein Pärchenshooting hatten mit „wir hatten schon mal eins“ oder schauen verlegen zur Seite, weil sie noch keines hatten. Und das ist absolut nicht schlimm!

In Zeiten von Selfies kann man „mal eben“ ein Bild machen. Und das reicht ja auch. Wir machen häufig nichts anderes 😉

Aber ein Shooting läuft ein wenig anders ab, als mal eben das Handy zu zücken. Deswegen treffen wir uns vorher.

Das Treffen findet in der Regel draußen statt, da wir später ja auch draußen shooten.

Außerdem haben wir draußen viel mehr Möglichkeiten als im Studio. Das Treffen dauert in der Regel ca. 30 Minuten.

Da shooten wir nicht nur, sondern lachen und scherzen, und lernen uns kennen. Was uns ganz wichtig ist: ihr sollt euch auf den Bildern wieder erkennen!

Wir möchten ehrliche, authentische und ungestellte Bilder von euch!

Und zwar genauso, wie ihr seid. Das ist uns sehr wichtig. Ihr sollt lachen, euch necken und küssen, und vielleicht auch überraschen…? 😉

Wir würden euch niemals direkte Posen vorgeben. Gerne geben wir Hilfestellung wie: kuschelt doch mal, oder legt mal die Köpfe zusammen.

So habt ihr immer noch genug Spielraum, es auf eure Art und Weise zu interpretieren. Dann wisst ihr, hey, das ist ja gar nicht so schlimm.

Denn wir möchten, dass ihr euch auf euer Paarshooting freut und nicht noch aufgeregt seid deswegen.

Die Bilder bekommt ihr natürlich. Sie sind der Start eurer Online-Galerie, in welche später auch eure Hochzeitsbilder kommen! Das Verlobungsshooting ist bei uns im Preis beim Buchen der Hochzeit inbegriffen.

Tips:

-Zieht gerne etwas zusammenpassendes an -Seid ihrselbst! Mit allen Macken und Kanten, denn das zeichnet euch aus!
-Nehmt euch Zeit. Plant nicht direkt danach einen weiteren Termin. Das stresst, und das sieht man (tatsächlich!) auf den Bildern
-Denkt an den Verlobungsring, wenn es einen gibt. Dieses können wir toll mit ins Shooting einbauen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner